Magic Stone

Kundenbewertungen: 1

Sammle den Magic Stone und erlebe die Wild-Magie. Die berühmte Bally Wulff Slot mit der hübschen Reliktjägerin begeistert seit Jahren Spieler in den klassischen Spielotheken. Erlebe das Spektakel online und nutze die Vorteile von Online Casinos.

Exklusiv bei Platin spielen

Das beste Casino mit Magic Stone

Platin Casino Casino - Logo
Platin Casino
100% bis 100€
  • PayPal Zahlungsmethode Logo
  • Trustly Zahlungsmethode Logo
  • Visa Zahlungsmethode Logo
  • SofortÜberweisung Zahlungsmethode Logo
Top Spielothek
Jetzt Spielen

Besucher Stimmen

Affligem

Die alte ist echt heiß :D. FIndet ihr das auch oder mein ich das, weil mir die Slot einfach liegt. Hatte ein paar meiner geilsten Sessions mit diesem Bally Hit

Teile deine Erfahrung

Spielerklärung zu Magic Stone

Bock auf eine Reise ins ferne Ägypten an der Seite einer hübschen Frau? Selbstverständlich ist die Rede vom Automatenspiel „Magic Stone“, bei dem gemeinsam mit einer wahren Schönheit die antike Welt der Pyramiden erforscht wird. Schon beim Laden des Spiels schaut euch die Archäologin verführerisch an und was will Man(n) denn letzten Endes mehr? - Eine tolle Begleitung, das alte Ägypten und extravagante Reichtümer.

Der Spielanbieter ist in diesem Falle Gamomat, welcher die alten Hits von Bally Wulff aus der Spielhalle auf den Online Casino Markt bringt. Theoretisch erhält der Spieler dieser Videoslot 96,14% (RTP-Wert) seines Einsatzes wieder, was die Gewinnausschüttung eines klassischen Automatenspieles aus einer Spielothek definitiv übersteigt.

Themenwelt: Spin-Adventure im Land der Pyramiden!

Die berühmten ägyptischen Pyramiden stellen Forscher und Wissenschaftler aus verschiedensten Ländern schon seit langem vor große Rätsel. Wie konnten diese prachtvollen Gebäude überhaupt errichtet werden und welche Relikte werden in den Schatzkammern aufbewahrt? Für diesen Entdeckergeist benötigst du eine ordentliche Portion Geduld und Mut, sich auf diesem unerforschtem Terrain zu bewegen. Denn eins ist klar, die Menschen aus der damaligen Zeit hatten ein großes Interesse, ihre Schatzkammern gut vor Grabräubern und Dieben abzusichern. Der Grund liegt auf der Hand, in den Pyramiden lagern zum Teil über Jahrzehnte angehäuftes Vermögen, dass es zu schützen gilt.

Dieses Automatenspiel lässt dich von Anfang an ägyptische Luft schnuppern. Schon bei Spielbeginn wird deutlich, in welcher Themenwelt du dich aufhältst. Bekannte Symbole der ägyptischen Kultur schmücken die Slot. Der Background ist einfach gehalten und stellt auf den ersten Blick eine Wand mit Hieroglyphen dar. Auch die Walzen zeigen dem Spieler kleine, eingravierte Schriftzeichen und führen so zu einem sehr authentischen Spielerlebnis.

Als waschechte Forscherin suchst du vor allem nach alten Gegenständen, die du anschließend gegen viel Geld und Ruhm eintauschen kannst. Mal abgesehen von der Protagonistin, steht hier die verzierte Schatzkiste mit unzähligen glitzernden Perlen ganz oben auf der Liste. Ein gern gesehenes Fundstück ist zudem die wertvolle, antike Vase, sowie der Skarabäus und das Horusauge. Als Experte solltest du wissen, dass der Skarabäus unter Ägyptern mittlerweile als Glücksbringer angesehen wird, wobei das Horusauge als Sinnbild für den Gott des Lichtes steht. Das Highlight stellt sicherlich die mysteriöse Steintafel dar, die das Hauptfeature in Magic Stone ist. Des Weiteren kommen Kartenwerte von der Neun bis zum Ass hinzu. Soundtechnisch wurde hier auf klassisches Spielhallengedudel gesetzt, ohne themenbezogene Musik. So wirst du bei einer Spielpause, schnell von Stille übermannt, die durch Betätigung des Playbuttons wieder aufgehoben wird – also bleib dran! :-)

Das Hauptspiel

Bei Magic Stone handelt es sich um eine fünfwalzen Slotmachine, die mit ihren drei Reihen ausreichend Möglichkeiten bietet, ägyptische Symbole zu erblicken und zu erforschen. Die Gewinne werden in diesem Spiel über zehn Gewinnlinien erzielt, was nicht geändert werden kann. Du kannst Einsätze zwischen zehn Cent und hundert Euro einstellen, aber habe deine Bankroll gut im Blick, denn bei Magic Stone handelt es sich um ein Automatenspiel mit recht hoher Volatilität. Sprich, du wirst tendenziell seltener etwas gewinnen, aber dafür statistisch höher. Sollte der Slot-Gott also gütig sein, wirst du von der virtuellen Reise im Pharaonenland mit einem Reichtum an Schätzen zurückkehren.

Alle nötigen Funktionen und Knöpfe, die du im Spiel brauchst, findest du im unteren Bereich. Die unterschiedlichen Buttons sind eindeutig beschriftet und teilweise farblich getrennt. Identisch, wie bei den meisten Slots von Gamomat. Daher ist Magic Stone eine astreine Slot bei der wir dir noch einen Tipp an die Hand geben wollen: „Folge deinem Herzen, solange du lebst.“ (ägyptisches Sprichwort).

Freegames, yes or no?

Gamomat hat mit Magic Stone eine Slot kreiert, die auf klassische Freispiele verzichtet. Wenn dich das nicht abschreckt, erwartet dich stattdessen die doppelte Wild-Chance. Konkret ist die hübsche Dame, neben ihrer ihrer hohen Auszahlungswertigkeit, auch in der Lage als Wild-Symbol zu fungieren. Sie ersetzt dabei alle Symbole, außer das der Steintafel. Und hier sind wir auch schon bei dem Symbol mit der größten Schlagfertigkeit in diesem Spiel. Gemeint ist die mystisch blau umrandete Steintafel, die allerdings nur auf der mittleren Walze vorkommt. Machst du dennoch diesen außergewöhnlichen Fund, kannst du dich zu aller erst über die Tatsache an sich erfreuen.

Anschließend entscheidet sich, welche und wie viele Symbole durch die Steintafel ersetzt werden. Dies wird ersichtlich, in dem das Symbol auf der Steintafel erscheint und die selben vorhandenen Symbole auf den Walzen vergoldet und dadurch elegant in den Fokus gerückt werden. Die goldenen Felder decken somit im besten Falle möglichst viele Gewinnlinien ab und vervollständigen ganze Reihen. Maximal sind es jedoch drei Symbole, die ersetzt werden. Deine Gewinnchancen steigen somit immens, wenn du das Maximum an Scattern hast. Wir von Automaten.com drücken dir auf jeden Fall die Daumen ;-)

Auszahlungstabelle

Bei der Gestaltung der verschiedenen Symbole wurden unter anderem typische ägyptische Wahrzeichen verwendet, genauso wie Symbole, die an die Themenwelt anknüpfen. Dazu kommt die Forscherin, die dich nett anlächelt und bereit für einen Big-Cash ist.

Die gesamte Auszahlungstabelle ist gut und übersichtlich strukturiert und auch wenn auf den ersten Blick der Eindruck entsteht, dass die Truhe voller Perlen und Schmuck den höchsten Gewinn abwirft, darf man sich hier nicht vertun. Dem ist nämlich nicht so und somit steht in der Auszahlungshierarchie die Forscherin ganz weit oben. Bereits zwei von ihr bescheren dir zumindest deinen Einsatz wieder. Bei Fünfen kann man wohl von einem außerordentlichen Big-Win sprechen, denn der Gewinn beträgt das 250-fache deines Einsatzes. :-)

Darunter wurde hinsichtlich der Wertigkeit die Truhe mit den Perlen platziert, gefolgt von der schönen Vase. Der Skarabäus und das Horusauge haben dieselbe Wertigkeit. Gleich in ihrer Auszahlungsstruktur sind außerdem die Kartenwerte Ass, König und die Dame , bei denen sich im Falle einer vollen Reihe der Gewinn verzwanzigfachen würde. Das Schlusslicht bilden die niedrigen Kartenwerte Neun, Zehn und Bube.

Risikofunktionen

Die Risikofunktionen können hier eine wichtige Rolle spielen. Die Big-Wins werden in den meisten Fällen erspielt, wenn die Steintafel auf der mittleren Walze erscheint. So kann es mit etwas Glück und Fingerspitzengefühl lukrativ sein, wenn die regelmäßig entstehenden kleinen Gewinne ins Risikogame fließen. Sobald die Motivation vorhanden ist seinen Gewinn vervielfältigen zu wollen, hat man wie so oft üblich die Qual der Wahl zwischen dem Karten- und dem Leiterrisiko. Wobei das Leiterrisiko unseres Erachtens einen höheren Funfaktor hat.

Das Kartenrisiko verdoppelt deinen Einsatz, jedes Mal, wenn du dich für die richtige Kartenfarbe entscheidest. Liegst du falsch in deiner Wahl, ist das Risikospiel vorbei und das normale Game geht weiter. Das ist im Leiterrisiko anders. Hier steigst du allmählich auf oder ab, wobei es zwischendurch auch vorkommt, dass du zwischen einem hohen Gewinn und keinem Gewinn gambelst. Beim Hochklettern der Leiter kannst du immer wieder Teile deines Gewinns sichern, dafür steigst du eine Stufe ab. Im Großen und Ganzen dürfen Risikofunktionen nicht fehlen, denn die hier zu erzielenden Gewinne können manch einem Downswing entgegenwirken. ;-)